Kalorienarme Diät

Home - - Kalorienarme Diät

Kalorienarme Diät

Vorteile der kalorienarmen Diät

Eine kalorienarme Diät verbrennt Fett und führt zum Gewichtsverlust. Mit reduzierter Kalorienaufnahme wird Fett verbrannt und es können ein bis zwei Kilogramm pro Woche verloren gehen. Während einer kalorienarmen Diät ist die Ernährung vielfältig auf der Basis von Obst und Gemüse und es schließt keinen Konsum von Milchprodukten und Fleisch aus.

Was ist nötig über eine kalorienarme Diät zu wissen?

Kalorienarme Ernährung reduziert die Kalorienaufnahme auf dem täglichen Niveau und es ist sehr wichtig, dass der gesamte Prozess von einem kompetenten Ernährungsberater durchgeführt wird, der für die Erstellung eines individuellen kalorienarmen Regimes der kalorienarme Diät zuständig ist, die auf den Patienten nach Geschlecht, Gewicht, Alter und Gesundheitszustand abgestimmt ist.

Faktoren, die die Bildung von kalorienarmer Ernährung beeinflussen

Jeder Patient ist individuell und der Ernährungsplan wird unter Berücksichtigung der folgenden Parameter erstellt:

  • Geschlecht des Patienten
  • Alter des Patienten
  • Gewicht des Patienten
  • Der Lebensrhythmus (der Patient führt ein aktives oder sitzendes Leben)
  • Vorliegen chronischer Krankheiten

Drei Phasen einer kalorienarmen Diät

Eine kalorienarme Diät besteht aus drei Phasen:

Die erste aktive Phase

In der ersten Phase einer kalorienarmen Diät nimmt die Kalorienaufnahme ab, was zur Fettverbrennung im Körper und zur Gewichtsreduktion führt. Die Dauer der ersten Phase wird vom Arzt festgelegt und ist abhängig von der Gesundheit des Patienten und der Anzahl der Kilogramm, die in der ersten Phase verloren gehen sollen.

Zweite reduktive Phase

Während der zweiten Phase einer kalorienarmen Diät liegt der Schwerpunkt auf der Änderung der Wahl der Ernährungsmittel und ihre Kombination in den Mahlzeiten. Die Länge der zweiten Phase wird vom Arzt entsprechend der erreichten Ergebnisse festgelegt.

Dritte Phase – Aufrechterhaltung des erworbenen Körpergewichts

Die dritte Phase beinhaltet die Stabilisierung und Aufrechterhaltung des erreichten Körpergewichts. Es wird ein individueller Diätplan gemacht, um keinen Jojo-Effekt zu erzielen.

 

niskokaloricna dijeta

Protekal-Proteinprodukte in kalorienarmer Diät

Protekal-Proteinprodukte können in allen drei Phasen einer kalorienarmen Diät verwendet werden. Sie können ein oder zwei Mahlzeiten während des Tages ersetzen und sich beibringen einen schnelleren Verlust von Gewicht zusammen mit der Abwesenheit des Hungers zu erzielen.

Protekalschokoladen und Kekse haben einen niedrigen Kalorienwert und sie werden ohne Zucker hergestellt. In allen drei Phasen der kalorienarmer Diät können sie ohne Gewissensbisse konsumiert werden, dass das gewünschte Körpergewicht nicht verändern wird.

Die Verwendung von Protekal Proteinproteinmahlzeiten sollte von einem Arzt überwacht werden.

Kalorienarme Ernährung und körperliche Aktivität

Um die ungesunden Gewohnheiten des sitzenden Lebensstils zu ändern und zu besseren Ergebnissen einer kalorienarmen Ernährung beizutragen, wird dem Patienten während und nach der kalorienarmen Diät körperliche Aktivität empfohlen.Die körperliche Aktivität sollte regelmäßig sein und an die individuellen Bedürfnisse und körperlichen Verhältnisse angepasst werden.

 

Vorteile der kalorienarmen Diät

Eine kalorienarme Diät verbrennt Fett und führt zum Gewichtsverlust. Mit reduzierter Kalorienaufnahme wird Fett verbrannt und es können ein bis zwei Kilogramm pro Woche verloren gehen. Während einer kalorienarmen Diät ist die Ernährung vielfältig auf der Basis von Obst und Gemüse und es schließt keinen Konsum von Milchprodukten und Fleisch aus.

Was ist nötig über eine kalorienarme Diät zu wissen?

Kalorienarme Ernährung reduziert die Kalorienaufnahme auf dem täglichen Niveau und es ist sehr wichtig, dass der gesamte Prozess von einem kompetenten Ernährungsberater durchgeführt wird, der für die Erstellung eines individuellen kalorienarmen Regimes der kalorienarme Diät zuständig ist, die auf den Patienten nach Geschlecht, Gewicht, Alter und Gesundheitszustand abgestimmt ist.

Faktoren, die die Bildung von kalorienarmer Ernährung beeinflussen

Jeder Patient ist individuell und der Ernährungsplan wird unter Berücksichtigung der folgenden Parameter erstellt:

  • Geschlecht des Patienten
  • Alter des Patienten
  • Gewicht des Patienten
  • Der Lebensrhythmus (der Patient führt ein aktives oder sitzendes Leben)
  • Vorliegen chronischer Krankheiten

Drei Phasen einer kalorienarmen Diät

Eine kalorienarme Diät besteht aus drei Phasen:

Die erste aktive Phase

In der ersten Phase einer kalorienarmen Diät nimmt die Kalorienaufnahme ab, was zur Fettverbrennung im Körper und zur Gewichtsreduktion führt. Die Dauer der ersten Phase wird vom Arzt festgelegt und ist abhängig von der Gesundheit des Patienten und der Anzahl der Kilogramm, die in der ersten Phase verloren gehen sollen.

Zweite reduktive Phase

Während der zweiten Phase einer kalorienarmen Diät liegt der Schwerpunkt auf der Änderung der Wahl der Ernährungsmittel und ihre Kombination in den Mahlzeiten. Die Länge der zweiten Phase wird vom Arzt entsprechend der erreichten Ergebnisse festgelegt.

Dritte Phase – Aufrechterhaltung des erworbenen Körpergewichts

Die dritte Phase beinhaltet die Stabilisierung und Aufrechterhaltung des erreichten Körpergewichts. Es wird ein individueller Diätplan gemacht, um keinen Jojo-Effekt zu erzielen.

Protekal-Proteinprodukte in kalorienarmer Diät

Protekal-Proteinprodukte können in allen drei Phasen einer kalorienarmen Diät verwendet werden. Sie können ein oder zwei Mahlzeiten während des Tages ersetzen und sich beibringen einen schnelleren Verlust von Gewicht zusammen mit der Abwesenheit des Hungers zu erzielen.

Protekalschokoladen und Kekse haben einen niedrigen Kalorienwert und sie werden ohne Zucker hergestellt. In allen drei Phasen der kalorienarmer Diät können sie ohne Gewissensbisse konsumiert werden, dass das gewünschte Körpergewicht nicht verändern wird.

Die Verwendung von Protekal Proteinproteinmahlzeiten sollte von einem Arzt überwacht werden.

Kalorienarme Ernährung und körperliche Aktivität

Um die ungesunden Gewohnheiten des sitzenden Lebensstils zu ändern und zu besseren Ergebnissen einer kalorienarmen Ernährung beizutragen, wird dem Patienten während und nach der kalorienarmen Diät körperliche Aktivität empfohlen.Die körperliche Aktivität sollte regelmäßig sein und an die individuellen Bedürfnisse und körperlichen Verhältnisse angepasst werden.

 

Teilen